Europa Versuch

Europäisches Stromnetz

In Europa sind die Stromnetze miteinander verbunden. Es ist zwingend erforderlich, dass jederzeit gleich viel Strom ins Netz eingespiesen wird, wie aus dem Netz Strom bezogen wird, um die Netzfrequenz stabil bei 50 Hertz zu halten. Bei einer Überproduktion steigt die Frequenz im Netz an. Steigt sie über 50.2 Hertz kommt es zum Blackout. Wird zuwenig produziert fällt die Frequenz im Netz. Fällt sie unter 49.8 Hertz, kommte es zum Blackout.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.